ENHYDRA

PAPENBURG

 
Unser Team

Seit dem 01.01.10 habe ich eine Praxis in der Schwimmschule Enyhdra eröffnet.
Relax Moor & More ist der Name und Programm. 

Ich bin Silvia Meier-Stevens und arbeite schon seit mehr als fünf Jahren
als Aqua-Jogging-Trainerin.
 
Meine Ausbildung zur Apothekenhelferin habe ich 1989 beendet und
in 2003 meinen Abschluss zur Physiotherapeutin gemacht.
 
Außer der Ausbildung zur Aqua-Jogging- Trainerin habe ich noch an einer
Weiterbildung für Massage und Wirbelsäulenbehandlung nach Dorn
und Preuß teilgenommen.

Aqua-Jogging ist ein Sport für jedermann, und ich würde mich freuen, Sie hier begrüßen zu dürfen.
 


Hallo,

mein Name ist Stephie Krallmann. Ich wurde 1978 in Papenburg geboren.
Nach meinem Abitur 1998 am Mariengymnasium in Papenburg machte ich die 3-jährige Ausbildung zur Physiotherapeutin an der Uniklinik in Münster.
Nach bestandenem Examen kam ich 2001 wieder zurück nach Aschendorf und begann in einer Physiotherapiepraxis in Lathen zu arbeiten.
In den darauffolgenden Jahren machte ich mehrere Fortbildungen zur
Sportphysiotherapeutin, Rücken- und Kinderrückenschulinstructorin, im
Kinesiotaping und zur Aquafitnessinstructorin. Ich mag die Arbeit mit Menschen, gerade im Bereich Sport, und freue mich daher darauf, Sie beim Aquajogging begrüßen zu dürfen!

Hallo, 

mein Name ist Kirsten Averdung- Kruse. Ich bin 1976 in Papenburg geboren.

Nach dem Abitur 1997 am staatlichen Gymnasium Papenburg bin ich für meine Ausbildung zur Physiotherapeutin nach Osnabrück gezogen.
Mit dem Examen in der Tasche kam ich dann im Jahre 2000 nach Papenburg zurück und arbeitete fortan in der Physiotherapiepraxis Kroes in Westoverledingen.
Im Jahre 2002, als in Papenburg noch keiner von diesem neuen, ominösen Sport Nordic Walking sprach, machte ich in Glücksburg eine Ausbildung zur Nordic Walking Instructorin.
Von 2002 an gab ich dann Nordic Walking Kurse in Papenburg und sorgte so dafür, dass dieser neue Sport in Papenburg populär wurde.
Als mein Vater im Jahre 2003 an Krebs erkrankte, traf ich die Entscheidung, seine Firma, das Sporthaus Averdung, zu übernehmen.
Am 01.04.2004 wurde die Übergabe dann vollzogen.
Ich machte mich selbstständig und führte das Sporthaus bis zum 30.09.2010.
Seit Oktober 2010 gehöre ich zum ENHDRA-Team von Stephanie Jacobs.

Klaus Tennie

- gelernter Elektromaschinenbauer

- zehn Jahre davon auf Berufswanderschaft quer durch Deutschland und der Schweiz incl. Bundeswehrzeit und Ablegung der Meisterprüfung.
- über 35 Jahre im Beruf selbstständig
- 35 Jahre Mitglied in der DLRG
- Ausbildung zum Rettungstaucher
- über 30 Jahre Verkauf von Tauch- Equipment
- Ausbildung in der Tauchbranche
- vor 10 Jahren Bau eines eigenes Schwimmbades, zunächst zur Tauchausbildung und später vermehrt und schließlich überwiegend
Aqua-Jogging
 
- am 01.04.09,  im Alter von 66 Jahren, verpachtete ich an Stephanie Schulte-Jacobs.

 



 

 

 

 

 

 

ENHYDRA  •  Friederikenstraße 85a  •  26871 Papenburg
www.enhydra.de