ENHYDRA

PAPENBURG

 

 

                 Leitung

 

Mein Name ist Stephanie H. Schulte-Jacobs. Ich wurde 1969 als Tochter schwimm- begeisterter Eltern geboren. Beide haben jahrzehntelang in der DLRG mitgearbeitet und so wurde ich quasi schon "ins Wasser geboren".

Schwimmausbildung und Rettungsschwimmausbildung gehören von daher von Anfang an zu meinem Leben. Den Rettungsschwimmschein "Silber" habe ich bereits seit meinem 14. Lebensjahr.

Nach der Schule absolvierte ich ein Studium der Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Ostfriesland in Emden, Fachrichtung Wirtschaft. Meine Schwerpunkte waren Organisation, Personalführung sowie Marketing.


1994 machte ich den Lehrschein in der DLRG. In dieser Zeit begann ich mich auch noch intensiver mit dem Thema Sport zu beschäftigen. Ich betätigte mich als Übungsleiterin im Breitensport für Kinder und Jugendliche und leitete eine Step-Aerobic- und Aerobicgruppe im Turnverein.

Im Jahr 2000 wechselte ich dann zum Fitness-Studio INJOY, in dem ich  zahlreiche Kurse gab, wie zum Beispiel die Fit-Kids, Hit-Kids, Step-Aerobic, Indoor-Cycling, Bodyworkout, "Bauch-muss-weg", Tae Bo ...

Folgende Lizenzen habe ich dabei erworben:

Indoor-Cycling

Aerobic B-Lizenz

Bodystyling

Stabby

Beckenboden Trainer

Tae-Bo Instructor

Sen-Fi Instructor


Parallel dazu intensivierte ich auch meine Arbeit in der DLRG. Seit 2002 bin ich Kinderschwimmwartin in der DLRG Papenburg. 160 Kinder üben jeden Samstag in dieser Ortsgruppe das Schwimmen. Die Organisation, aber auch die Schwimmausbildung mit den verschiedenen Kindern und ihren unterschiedlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten motivieren mich seit Jahren, in einem großen Team zu arbeiten. Ob Wasserratte oder Wasserscheu, ob Überflieger oder auch hilfe- suchend – die ganze Vielfalt findet man in der DLRG wieder.

Im Jahre 2003 machte ich die Ausbildung zum Erst-Helfer Ausbilder und führe seit- dem Aus- und Weiterbildungen im Bereich Erste Hilfe durch.

2006 absolvierte ich die Ausbildung zum Sanitätsausbilder.

Fünf Jahre arbeitete ich zusätzlich als Pädagogische Mitarbeiterin in einer Grundschule. Kinder der Klassen 2-4 hatten dort die Möglichkeit, ihre schwimmerischen Fähigkeiten zu verbessern.


Im Jahr 2009 ergab sich die Möglichkeit, in die Selbstständigkeit zu gehen und Fitness und Schwimmausbildung zu kombinieren. Unterstützt von dem bisherigen Inhaber Klaus Tennie, leite ich ein gut gehendes Aqua-Jogging-Unternehmen.




ENHYDRA  •  Friederikenstraße 85a  •  26871 Papenburg
www.enhydra.de