ENHYDRA

PAPENBURG

 

ENHYDRAS - AQUA - TRAINER - WELT

Einstellungsdatum: 8.12.2010

Thema: Aqua-Disc

Verfasser: Silvia Meyer-Stevens Physiotherapeutin und Aquatrainerin, Papenburg

Hallo,

ich möchte euch gerne ein „paar“ Übungen mit den Aqua Disc näher bringen.

Ob jung-alt, groß-klein, weiblich-männlich, dünn-kräftig: kein Problem.
Wir arbeiten ausschließlich im tiefen Wasser und benötigen für dieses Gerät keine zusätzlichen Auftriebshilfen, Ausnahme Nichtschwimmer.


- Beide Disc zwischen den Knien, Sitzposition einnehmen mit den Armen Brustschwimmen

- Kniehebelauf, Disc seitlich wie Stempel runter drücken und wieder hochziehen

- Aufrechte Körperhaltung Beine sind gestreckt, eine Disc zwischen die Oberschenkel die andere zwischen die Unterschenkel einklemmen und mit den Armen Brustschwimmen

- Körper ganz durchgestreckt schräg ins Wasser stellen, Arme nach vorne unten strecken (Disc aneinander)  die Arme zur Seite hin öffnen und wieder schließen

- Auf die Disc stellen (pro Fuß eine Disc) Beine und Oberkörper kräftig anspannen mit den Armen Brustschwimmen um vorwärts zu kommen dann langsam in den Kniehebelauf wechseln

- Rückenlage, eine Disc unter die Schulterblätter die andere unter die Lendenwirbelsäule legen, Beine anziehen und strecken, Arme kreisen oder Hampelmann machen

Ich wünsche euch nun viel Spaß damit und hoffe auch von anderen Aquatrainern zu lesen.

Silvia

 

 

 

 

   

 

ENHYDRA  •  Friederikenstraße 85a  •  26871 Papenburg

 

www.enhydra.de